Am 15.06.21 um 15:00 Uhr öffen sich wieder die Türen unserer Sportstätte für euch.

Da wir weiterhin die AHA-Regeln einhalten müssen, bleibt es beim gleichen Ablauf wie letztes Jahr:
Abstand halten, desinfizieren, Maske tragen.

6 Stände Luftgewehr 
3 – 4 Stände Kleinkaliber

Startzeiten jeweils 15 – 16 Uhr; 17 – 18 Uhr; 18 – 19 Uhr

Anmeldung bei Edith oder Klaus unter 0231/821855 oder 0170 2297961.

Es wäre schön, wenn die bereits geimpften, beim ersten Mal ihren Impfstatus nachweisen würden.

Kaffee und Kuchen steht auch wieder zur Verfügung.

!Corona-Schutzverordnung

Aufgrund der neuen Corona Schutzverordnung bleibt das Vereinsheim vom 02. November 2020 bis zum 31. Mai 2021 geschlossen.

Wegen des „Lockdowns“ finden bis auf weiteres
keine Versammlungen statt.

Inzidenzzahl über 200, Ausgangssperre = keine Chance auf Vereinsleben

Unser Vereinsleben – Informationen aus unserer Schützenzeitung

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb im Schützenheim

Hallo Schützenschwestern, hallo Schützenbrüder,
hallo Sportfreunde,

die Corona-Pandemie zwingt uns leider dazu unsere
Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen.
Darunter fallen Königsschießen, Schützenfest und
unsere Monatsversammlungen.

Allerdings wollen wir es nach 11 Wochen Pause
ab Dienstag, den 02.06.20,
mal wieder mit Training versuchen.

Wir müssen dazu aber die Einschränkungen 
der Corona-Schutzverordnung beachten:

Training ist nur mit vorheriger 
Anmeldung bei Edith und Klaus möglich
(0231/82 18 55 o. 0170 2297 961).

Es gibt folgende Trainingsblöcke:
15 – 16 Uhr
16 – 17 Uhr
17 – Ende offen

Es sind die entsprechenden Hygienemaßnahmen und 
Abstandsregeln einzuhalten.
Deshalb ist der Schießstand nach der Trainingseinheit 
wieder zu verlassen.
Weitere Details sind in dem anliegenden 
Hygienekonzept für den Schießstand beschrieben.

Die Regeln sind unbedingt zu einzuhalten, um die
jetzt verfügten Lockerungen nicht zu gefährden.

Für die Anreise zum Schießstand ist zu beachten,
dass die Baustelle auf der Burgholzstr. inzwischen
vor unserem Schießstand angekommen ist.
Parkmöglichkeiten bestehen z.Zt. nur in der Dammstr.!

Wir hoffen Euch trotzdem alle gesund und 
voller Elan wieder zu sehen.
Bis dahin mit sportlichem Schützengruß


Der Vorstand 
Nördlicher Dortmunder Schützenbund